Über mich

Mein Name ist Gunda Mohr. Ich bin süchtig…

.. süchtig nach Entwicklung. Daher arbeite ich als Trainerin und Coach und helfe Menschen dabei, sich weiterzuentwickeln.

Ein Stichwort für meine Arbeit Ghostwriter ist Sehnsucht. Vielleicht erinnern Sie sich noch daran, wie Sie als Kind in den Sternenhimmel schauten und dabei Sehnsucht nach den Sternen hatten?

Auch Erwachsene haben Sehnsucht:

  • Sehnsucht danach, dass Visit Business der Streit mit dem Nachbarn endlich beendet ist oder dass es im Team wieder reibungslos läuft.
  • Sehnsucht, den eigenen beruflichen Weg zu erkennen und zu wissen, wie es weitergehen kann.
  • Sehnsucht, sich entfalten zu können - Freude und Leichtigkeit im Alltag zu spüren.

Durch mein Training und Coaching hole ich ein Stück Sternenlicht für casual sex at http://hookuphangout.com/casual-dating/ meine Klienten vom Himmel, so dass sich ihre Sehnsucht erfüllen kann.


Mein beruflicher Hintergrund…

Ich bin Industriekauffrau, Betriebswirtin composition writing option quick coursework: topcoursework writing service& help uk Ghostwriter we’re happy to provide top qualitycoursework writing servicesuk at und Diplom-Psychologin. Im Anschluss an eine mehrjährige Tätigkeit im internationalen Marketing arbeite ich nun schon seit acht Jahren als freiberufliche Beraterin und Trainerin.

Die Qualität meiner Angebote stelle ich durch ständige Weiterbildung und den Austausch mit anderen Beratern und Trainern sicher. Neben mehr als 100 Tagen an selbst besuchten Seminaren habe ich zum Beispiel folgende Ausbildungen erfolgreich abgeschlossen:

  • Problem- und Konfliktberaterin (= Mediatorin)
  • Kommunikationspsychologische Interventionen
    bei Beratung und Training
  • Systemische Aufstellungen



Portrtaitfoto von Gunda MohrMeine Arbeitsweise…

Durch meine Arbeit sollen Sie in Ihrer Selbständigkeit gestärkt werden, so dass Ihnen hinterher mehr Handlungsoptionen zur Verfügung stehen als vorher.

Großen Wert lege ich beim Coaching auf die praktische Umsetzbarkeit der gefundenen Lösungen. Außerdem berücksichtige ich immer das „System“, in dem Sie sich gerade befinden.

Bei allem bin ich davon überzeugt, dass wir unsere Zukunft selbst in die Hand nehmen können.